Familienzentrum Kindergarten Purzelbaum

 

Seit 2007 ist unsere Einrichtung im Auftrag des Landkreises Emslandes Familienzentrum in der Samtgemeinde Lathen.

 

Unser Familienzentrum ist ein Begegnungsort für alle Familien.

 

Als Familienzentrum halten wir Angebote bereit, die dazu beitragen, dass Eltern Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren können. Dabei steht das Wohl des Kindes, dessen Familie und die jeweilige individuelle Bedarfslage im Mittelpunkt unseres Handelns.  Familien-  und Kinderunterstützende Angebote wie frühe Beratung,  Informationen und Hilfe in allen Lebenslagen sind weitere Kernpunkte unserer  Arbeit.

 

Die umliegenden Kindergärten der Samtgemeinde Lathen sind die zugeordnete Einrichtungen unseres Familienzentrums:

  • Kindergarten St. Vitus Lathen
  • Kindertagesstätte St. Laurentius Niederlangen/ Oberlangen
  • Kindergarten Pusteblume Sustrum
  • Katholischer Kindergarten St. Bartholomäus Wippingen

Die Koordination des Familienzentrums hat seit September 2020 Nancy Gertzen übernommen. In allen Belangen rund um die Ferienbetreuung der Grundschulkinder, der Ausbildung, Weiterbildung und Vermittlung von Kindertagespflegepersonen und auch Bildungs- und Beratungsangeboten ist sie Ihre Ansprechpartnerin.

Sie können sie im Kindergarten

Dienstags - Donnerstags in der Zeit von 08.30 Uhr - 12.30 Uhr erreichen.

Unser Angebot zur schnellen Übersicht

 

  • Bedarfsgerechte Betreuungszeiten durch Krippenbetreuung ab dem 1. Lebensjahr, Regelbetreuung, Ganztagsbetreuung bis 16.00 Uhr, Integrative Betreuung)
  • Vermittlung von Betreuungsmöglichkeiten für Kinder außerhalb der normalen Öffnungszeiten unserer Kindertagesstätte
  • Gelingende und effektive Bildungspartnerschaft mit Eltern
  • Vereinbarkeit von familiären Aufgaben und Berufstätigkeit
  • Vermittlung von Tagespflegepersonen
  • Qualifizierung von Tagespflegepersonen
  • Fortbildung von Tagespflegepersonen
  • Tagespflege- Cafe
  • Ferienbetreuung für Grundschulkinder und Kindergartenkindern mit erlebnisreichen Ferienprojekten
  • Leihomas und weitere ehrenamtliche Helfer
  • Mehrgenerationsbegegnungen
  • Bildungs- und Beratungsangebote für Familien
  • Eltern – Kind Gruppe am Nachmittag
  • Familien Cafe
  • Förderverein