Der Förderverein des Kindergarten Purzelbaum

 

 

In Zeiten wachsender Ansprüche an unseren Kindergarten ist Kreativität gefragt, um die vorhandenen finanziellen Mittel am wirkungsvollsten einzusetzen.

Dennoch geht es oft nicht immer ohne zusätzliche Geldquellen.

 

Gefördert werden kann alles: Angefangen von der ehrenamtlichen Mithilfe bei Festen über tatkräftiges Anpacken bei Renovierung bis hin zu finanziellen Zuwendungen für meist zweckgebundene Ausgaben.

Ein Förderverein ist rechtlich selbstständig und unabhängig von der Einrichtung. Wichtig dabei sind ein gutes Miteinander und der Austausch von Informationen.

 

In der Regel werden Eltern, deren Kinder die Einrichtung besuchen, Mitglieder.

Aber auch Personen, die die Arbeit des Kindergartens unterstützen wollen, können dies durch die Mitgliedschaft im Förderverein nutzbringend tun.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „steuerbegünstigte Zwecke der Abgabeordnung“.

Der Verein ist selbstlos tätig und verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Zwecke.

Diese Gründe waren für uns sehr bedeutsam und haben uns motiviert einen Förderverein zu gründen.

 

 

 

Unsere Idee

„Mit ihrer Unterstützung machen wir uns stark für unsere Kinder“

 

Indem wir…

-  Kontakte zwischen den Familien und Kindergarten kreativ gestalten

-  die Kindertagesstätte bei der Beschaffung von Lehr-, Spiel- und            Arbeitsmaterialien unterstützen

-  an Veranstaltungen der Kindertagesstätte Ideen einbringen und            mitwirken

-  die Kindertagesstätte in ihrer öffentlichen Darstellung maßgeblich        unterstützen

-  Ideen von den Familien aufnehmen und unterstützend in den                Arbeitsprozess der Kindertagesstätte einfließen lassen. 

 

 

Unsere Ziele

 

Ziele des Vereins sind:

-  die Kindertagesstätte mit finanzieller, ideeller und materieller Hilfe zu    unterstützen

-  die Förderung der frühkindlichen Bildung

-  die Förderung der erzieherischen Arbeit im Kindergarten

-  die Förderung von kulturellen Angeboten

-  die Einbindung und Begleitung von Familien aus anderen Kulturen

-  die Förderung und Integration von Kindern mit besonderem                  Entwicklungsbedarf

 

 

Unser Vorstand (bestehend aus 5 Personen):

 

In den Mitgliederversammlungen werden die Positionen per Wahl besetzt.

 

Vorsitzende:

Ulla Johanning

 

1. Stellvertretender Vorsitzender:

Matthias Böwer

 

2. Stellvertretende Vorsitzende

Uschi Jönen

  

Schriftführerin:

Nicole Pieper

 

Kassenführer:

Matthias Efken

 

Elternratsvorsitzender:

Verena Huntemann

Jasmin Niehaus

 

Beisitzer:
Andreas Wielenberg

Markus Lübbers

 

Träger/Bürgermeister:

Karl-Heinz Weber

 

Vorstandsbeisitzer und somit stimmberechtigt:

Kindergartenleitung Anita Trimpe

 

 

 

Unsere Aktionen

 

-  Bücherbasar

-  Organisation, Planung und Durchführung einer Bandnacht

   (Benefizkonzert)

-  Mithilfe bei diversen Festen

-  Waffeln backen bei Sommerfesten

- Aktive Mitarbeit beim Spielplatzeinsatz 

 

 

v. l. n. r. Jasmin Niehaus, Markus Lübbers, Matthias Böwer, Matthias Efken, Ulla Johanning, Renate Griesen, Bernhard Krallmann