Unsere drei Krippengruppen- 

 

Eine im Stammmhaus Lathen Wahn

und zwei im Krippenhaus Lathen

 

Zu unserem Stammhaus " Kindergarten Purzelbaum" in Lathen Wahn gehört eine Krippengruppe, die Krabbelkäfergruppe", mit 15 Krippenplätzen.

 

In unserer Außenstelle " Kleiner Purzelbaum" in Lathen werden zur Zeit zwei Krippengruppen betreut, diese bieten Platz für 30 Krippenkinder.

 

Unsere  Krippengruppen „Krabbelkäfer, Spatzennest und Fuchsbau“ werden von je drei pädagogischen Fachkräften begleitet, betreut und gefördert.

 

Zu unseren Kernbetreuungszeiten von 8 bis 12 Uhr bieten wir Sonderöffnungszeiten ab 7 Uhr, Betreuung bis 14 Uhr und eine  Ganztagsbetreuung bis 16.00 Uhr an.

 

Die Eingewöhnung unserer Krippenkinder findet mit Einbezug der Eltern nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell statt.

 

In unserer Krippenpädagogik legen wir einen besonderen Wert auf die Selbstständigkeitserziehung und Partizipation der Kinder.

 

Damit in unseren Räumen ein Gefühl von Wohlbefinden entsteht,  haben wir uns intensiv mit dem Raumkonzept für Krippenkinder auseinandergesetzt.

Geborgenheit und Schönheit, Ruhe und Rückzug, Kreativität und Bewegung stehen in harmonischer Balance zueinander.    

Die natürliche Neugierde, der Forscherdrang und die Experimentierfreude der Kinder werden durch eine anregungsreiche und vorbereitete Umgebung geweckt. Zudem sind unsere Räume Ausdruck einer ästhetischen Präsentation von Raum und Material im Sinne von visuellen Buffets.

 

 

 

Die Krippengruppe im Stammhaus Lathen Wahn

 

Auf den Bildern 1-4 sehen Sie den Gruppenraum mit der Bewegungsempore, den Kreativbereich und die Konstruktionsbereich mit Natur- und Alltagsmaterialien.

Die letzten beiden Bilder zeigen unseren gemütlichen

Schlaf- und Ruheraum.

Einblick in unsere Außenstelle das  Krippenhaus in Lathen

 

Auf diesen Bilder sehen Sie die Räumlichkeiten des Krippenhauses "Kleiner Purzelbaum" in Lathen. Zu sehen sind unsere Einganghallte mit unserem Bewegungsbereich, Ausschnitte der Gruppenräume mit einer Bewegungsempore, verschiedenen Spielbereichen und dem Miniatelier. Zudem sind die zwei Ruheräume, Ausschnitte der Waschräume und ein Essraum zu sehen.