Herzlich Willkommen

 

Liebe Besucher,

 

auf den nächsten Seiten können Sie sich einen Einblick über unsere pädagogische Arbeit verschaffen.

Gerne nehmen wir uns auch die Zeit für ein persönliches Gespräch und zeigen Ihnen unsere Einrichtung.

 

 

Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren einen Termin.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Anita Trimpe

 

Leitung Familienzentrum Purzelbaum

Aus aktuellem Anlass:

 

 Update 22.03.2020

Die Notbetreuung für Kindergartenkinder wird erweitert.

 

Schreiben des Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung:

 

"Die Notbetreuung ist auf das zwingend Notwendigste zu begrenzen.
Ziel des Schließungserlasses ist es, die Sozialkontakte der Kinder, Schülerinnen und Schüler so weit wie möglich zu begrenzen, um eine Verlangsamung des Infektionsgeschehens zu erreichen.

In Schulklassen und in den Alltagsgruppen der Kindertagesbetreuung sind Nahkontakte zwischen den Kindern nicht zu verhindern, mit der Folge, dass sich das Virus sehr schnell, zu schnell ausbreitet. Wir wissen, dass ein Teil der Infizierten schwere Krankheitsverläufe aufweist mit der Notwendigkeit einer massiven intensivmedizinischen Behandlung. Die Infektionsketten müssen daher unbedingt verlangsamt werden, damit die Kapazitäten der Krankenhäuser ausreichen, diese Patientinnen und Patienten ausreichend zu versorgen.
Für die Funktionsfähigkeit der ambulanten und stationären medizinischen Versorgung ist es zwingend erforderlich, dass insbesondere den Beschäftigten im Gesundheitsbereich, Ärztinnen, Ärzte, Pflegekräfte und allen anderen Beschäftigten aus dem Bereich
Gesundheit, Medizin und Pflege durch das Angebot der Notbetreuung weiterhin die Ausübung Ihrer Berufstätigkeit ermöglicht und so weit wie möglich erleichtert wird.
Für eine Notbetreuung ist es ausreichend, wenn ein Elternteil (eine Person) im Bereich der kritischen Infrastruktur, insbesondere im Gesundheitsbereich tätig ist und ohne Notbetreuung an der Ausübung der erforderlichen Berufstätigkeit gehindert wäre."

 

Wenn Sie die Notbetreuung für Ihr Kind in Anspruch nehmen müssen,

melden Sie sich bitte zuvor unbedingt telefonisch bei uns.

Telefonnummer: 05933/272

 

Viele Grüße aus dem Purzelbaum, bleiben Sie gesund!!

 

Anita Trimpe